Elterneinsatz im Frühjahr


(29.3.17 - mlö) Wer solche Eltern hat, der braucht sich nicht zu sorgen! Herzlichen Dank an alle, die sich am vergangenen Samstag in und an der Schule nützlich gemacht und viel geschafft haben! weiter

Tolle Performance der Eltern


(18.01.17 - mlö) Mit der Installation eines übergroßen Leuchtturmes macht die neu ins Leben gerufene Elterninitiative der Edith-Stein-Schule auf sich aufmerksam. Die Eltern demonstrieren damit ihre Verbundenheit zu unserer Schule und ihren Rückhalt ... weiter

Neugestaltung des 5/6er Raumes


(17.01.2018 - cba) Seit ein paar Jahren gibt es in unserer Schule den 5/6er Raum, in dem sich die Großen nach dem Unterricht aufhalten können. Mittlerweile ein wenig in die Jahre gekommen, brauchte der Raum nun eine kleine Auffrischungskur. So fand ... weiter

Kreativnachmittag der 456.1


(7.12.16 - schü) Ende November fand der Kreativnachmittag der Lerngruppe 456.1 statt. Die Kinder hatten sich im Vorfeld viele spannende Dinge überlegt, die dann mit Hilfe des Elternrates und weiterer unterstützender Hände in die Tat umgesetzt wurden ... weiter

Sozialtag am Geburtstag von Edith Stein


(12.10.2016 - mlö) Impressionen vom Edith-Stein-Tag, den wir in diesem Jahr als Sozialtag gestalteten. Mit den Schülern beschäftigten wir uns mit dem Begriff SOZIAL und besuchten Einrichtungen, die sich für die Menschen, für die Gesellschaft ... weiter

Volles Haus


(8.10.16 - mlö) Sehr gut besucht war unserer diesjähriger Tag der offenen Tür: Ab 9:30 Uhr strömten interessierte Eltern und Großeltern mit ihren Kindern in die Schule, um sie sich anzusehen. Für viele stand dabei die Frage im Mittelpunkt, ob das ... weiter

Trommel- und Capoeira-Workshop im Zebef


(26.09.16 - schü) Wir, die Lerngruppen 456.1 und 456.3 machten uns am Freitag, 9. September 2016 auf den Weg zum Zebef, um dort an einem Trommel- und Capoeira-Workshop teilzunehmen. Kaum dort angekommen, wurden wir auch schon von einer Gruppe ... weiter

Team- und Kennenlerntag der 456er


(9.9.16 - cba) "Wir gehören jetzt zusammen!" - so hätte das Motto der 456er für den dritten Tag im neuen Schuljahr lauten können. Der Team- und Kennenlerntag in der ersten Schulwoche ist schon zu einer festen Tradition geworden. Organisiert wurde er ... weiter

Tägliches Hoffnungsgebet für Schulerhalt


(16.9.16 - mlö) Mit einem täglichen Hoffnungsgebet für den Erhalt unserer Schule (verbunden mit dem lange geplanten Neubau) beginnt bei uns seit zwei Wochen jeder Schultag. Nach einem gemeinsamen Lied beten wir: "Jesus, du bist unser Licht, darum ... weiter

5200,- €uro für soziale Projekte und unsere Schule


(16.9.16 - mlö) Ein tolles Ergebnis von 5200,- €uro erliefen unsere hoch motivierten Läuferinnen und Läufer im Schlosspark von Ludwigslust. Bei bestem Wetter ging es nach unserem täglichen Hoffnungsgebet zum Karauschenteich mitten im Schlosspark. ... weiter

Tolles Sportfest mit EM-Sieger Wales


(5.7.2016 - mlö) Bei bestem Sommerwetter konnten die Schülerinnen und Schüler ihr traditionelles Sommerfest auf dem Techentiner Sportplatz durchführen. Dieses Mal gab es neben den bekannten Disziplinen noch eine Besonderheit: Es wurde mit 16 ... weiter

3 Sieger beim Vorlesewettbewerb der Stadt!


(29.06.2016 - mlö) Auch wenn Tiffany aus der ersten Klasse ein wenig traurig war, dass sie nicht gewonnen hat - sie kann sehr stolz auf ihre Leistung sein, zu den besten Vorlesern der Stadt Ludwigslust zu gehören! Sehr stolz sind auch unsere anderen ... weiter

Lesewettbewerb in der Schule


(3.6.16 - cba) Aufregung lag in der Luft, als sich die Gewinner aus den Lerngruppen in den Jahrgangsstufen 1 bis 4 zum Lesewettbewerb unserer Schule trafen. Schließlich sollte es sich in den kommenden zwei Stunden entscheiden, wer unsere Schule in ... weiter

Projekt "Leben retten"


(29.05.16-schü) Nach den Winterferien hat unsere Lehrerin Jelena Weltermann uns etwas von dem Sternsingerprojekt "Leben retten" erzählt und wir fanden es sehr interessant. Gleich in der nächsten Stunde haben wir dann angefangen. weiter

Bitte um Unterstützung


Wenn auch Sie eine solche Postkarte haben möchten, um dem Erzbistum in Hamburg mitzuteilen, warum es sich lohnt, in unsere Schule zu investieren, sprechen Sie uns gerne an! weiter